Home Berichte 2012 Januar - Juli

Vive le roi! – Es lebe der König!

13.02.2012: ... so hieß es noch vor kurzem in der Außenstelle.

Anlässlich des Deutsch-Französischen Tages trafen sich an einem Montagnachmittag Schülerinnen und Schüler aus fast allen Klassen des 7. Jahrgangs, um eine kulinarische Spezialität der französischen Küche vorzubereiten, den galette des rois, den sogenannten Königskuchen! Diesen gibt es traditionell um das Dreikönigsfest am 6. Januar in allen Teilen Frankreichs. Seine Besonderheit: Der Verzehr adelt! Findet man in seinem Kuchenstück eine kleine Porzellanfigur, wird man zum roi du jour gekrönt, dem König des Tages! Diesen Brauch umgeben viele kleine Spiele und so entdecken auch Franzosen stets neue Varianten, wie dieser Kuchen den Tag zu einem besonderen macht.

So war es auch am 24. Januar in unserer Schule. Es zeigte sich, dass deutsche Schülerinnen und Schüler die Vorliebe für die galettes mit den Franzosen teilen, wie der Ansturm auf unseren Stand bewies. Schon nach wenigen Minuten war alles ausverkauft und wir konnten insgesamt acht Königen und Königinnen gratulieren. Nos Félicitations les Majestés!

Ein Rezept der galettes (pdf) findet ihr auch auf dieser Seite zum Herunterladen. Viel Spaß beim Backen!

M. Burkert

 

 

Fotos: M. Burkert

 

 

zurückblättern | Seitenanfang | Sitemap | Impressum