Begehung der Stolpersteine am 26.05.08

Herr Dr. Roloff, hier im Gespräch mit Rainer Jaeger, konnte bei der Begehung leider nicht dabei sein. Er übernahm die Patenschaft für einen Stein der Familie Mielziner. Dies war ihm ein besonderes Anliegen, denn er wuchs in der Wohnung der Mielziners, nachdem diese von dort verwiesen worden waren, auf.

< zurück zur Startseite "Stolpersteine"

 

zurückblättern | Seitenanfang | Sitemap | Impressum