Home Berichte 2011 August - Dezember

Denk-mal!

13.11.2011: Die Klasse 8s2 gedachte im Rahmen des Kunstunterrichts der Ereignisse der Pogromnacht vom 9./10. November 1938 und der ehemaligen jüdischen Schüler Dr. Otto Lipmann, Norbert Regensburger und Bruno Mielziner, die Opfer der Gewaltherrschaft des Nationalsozialismus wurden. Die „Putzpaten“ des Projekts „Stolpersteine“ des Kölner Künstlers Gunter Demnig, Ria Rinke-Hampe, Sophie Sonar und Johanna Vierling wurden bei ihrer Arbeit von ihren Mitschülern beobachtet. Anschließend wurden drei weiße Rosen niedergelegt. (Leider verschwanden die Blumen schon gegen 15.00 Uhr!)

R. Jaeger

 

 

 

 

zurückblättern | Seitenanfang | Sitemap | Impressum